Springer
Zahnärzte in der Marktpassage
Marktpassage 1
21149 Hamburg
Tel. 040 / 70 14 448

Fax. 040 / 70 24 852
info@zahnaerzte-marktpassage.de
www.zahnaerzte-marktpassage.de
Sie sind hier: Zahnersatz 

Implantologie

Wenn es um den Ersatz verlorener Zähne geht, sind Implantate heute absolut erste Wahl. Es gibt keine andere Lösung, die mit den Vorteilen der künstlichen Zahnwurzeln mithalten könnte.

Ein Implantat besteht in der Mehrzahl aus zwei Teilen: dem Implantat – eine künstliche Zahnwurzel aus Titan oder Keramik – und dem Implantataufbau, 
dem eigentlichen Zahnersatz. Die Implantate werden minimalinvasiv unter lokaler Betäubung eingesetzt und müssen danach in den Knochen einheilen. Durch die gute Verträglichkeit der Materialien  kommt es dabei zu einer natürlichen Verbindung zwischen Implantat und Kieferknochen. Hand in Hand mit unserem praxiseigenen Labor fertigen wir darauf Ihren Zahnersatz präzise und individuell für ein harmonisches Ergebnis. Um die hohe Qualität der Implantate zu gewährleisten, arbeiten wir bei den Implantatsystemen mit einem der Marktführer aus der Schweiz zusammen.

Bei optimaler Nachsorge und Pflege sind Implantate von konkurrenzloser Stabilität und Langlebigkeit und sie fühlen sich ganz natürlich an – wie die eigenen Zähne.

 

Anwendungsbereich

Bei jeder Art von Zahnverlust

Nach Einsatz der Implantate können Kronen, Brücken oder sogar Prothesen auf den Implantaten langfristig verankert werden.

Voraussetzung

Ein intakter Kieferknochen

Ob der eigene Kieferknochen ausreicht oder ein Knochenaufbau notwendig ist,
 dank modernster Methoden können die geeigneten Voraussetzungen für Implantate geschaffen werden.

Behandlungsziel

Zahnersatz auf höchstem Niveau

Von der Ästhetik über den Komfort bis hin zur Funktion und Sicherheit,
 implantatgetragener Zahnersatz erfüllt in jeder Hinsicht höchste Ansprüche.

Kronen und Brücken

Dank der vielfältigen Materialien und moderner Zahntechnik ist der Zahnersatz kaum von den echten Zähnen zu unterscheiden – das sorgt für mehr Lebensqualität.

Für einzelne Zähne, die bereits zu großflächig beschädigt sind, um ein Inlay zu tragen, bietet sich die Versorgung durch eine Einzelkrone an. In diesem Fall wird die erkrankte Zahnsubstanz möglichst schonend entfernt und der Zahn so präpariert, dass er eine neue stabilisierende Außenkontur tragen kann. Diese wird in unserem hauseigenen Labor mit großer Präzision und besten Materialien gefertigt.
 Der Einsatz von Brücken empfiehlt sich, wenn mehrere nebeneinander liegende Zähne stark beschädigt sind oder sogar fehlen. Eine Brücke besteht aus mindestens 2 Kronen und ein oder mehreren Zwischengliedern, die die fehlenden Zähne ersetzen. Kronen und Brücken können aus Edelmetall und Keramik oder auch aus Zirkonoxyd hergestellt werden. Diese „Hochleistungskeramik“ zeichnet sich durch hervorragende Biokompatibilität, Ästhetik und Stabilität aus.

 

Kombinierter Zahnersatz

Perfekter Lückenschluss – komfortabel, sicher und ausbaufähig

Sie benötigen eine Prothese, möchten diese aber zeitweise herausnehmen können. Für den perfekten Biss sorgt eine Kombination aus herausnehmbarem und festsitzendem Zahnersatz, der auch größere zahnlose Bereiche versorgen kann.

Kombinierter Zahnersatz

Die Lösung: Festsitzende Verankerungselemente

Es gibt eine Vielzahl unterschiedlicher Verankerungssysteme, die immer nach 
dem selben Prinzip arbeiten: ein an verbliebenen Zähnen befestigter Primärteil und ein präzise darauf abgestimmtes Sekundärteil, das in die Prothese integriert ist.

Kombinierter Zahnersatz

Vorteile gegenüber dem losen Zahnersatz

Neben einem sicheren Prothesenhalt und erstklassigem Tragekomfort wird auch mehr Sicherheit beim Essen und Sprechen erreicht. Und, durch den Verzicht auf 
Befestigungselemente im sichtbaren Bereich, erfüllt dieser Zahnersatz hohe ästhetische Anforderungen.
Wir beraten Sie gern. 

Vollkeramik

Ästhetisch und funktionell kommt man mit diesem Material den echten Zähnen am nächsten – und dies ganz metallfrei!

Durch die stetige Weiterentwicklung der Materialien können wir Ihnen den Traum nach weißen und lückenlosen Zahnreihen erfüllen. In unserem praxiseigenen Labor stellen wir Inlays, Kronen und Brücken auf Wunsch aus Vollkeramik her und verzichten dabei vollständig auf ein Gerüst aus Metall. Wie kein anderer Dentalwerkstoff ähnelt die Struktur der Vollkeramik dem Zahnschmelz: Sie ist leicht transparent und lässt das Licht auch in die tieferen Zahnschichten vordringen. Unsere Zahntechniker bilden Ihre neuen Zähne sehr detailgetreu aus diesem biokompatiblen Werkstoff nach, so dass er sich nahezu unsichtbar in ein harmonisches Gesamtbild eingliedert.
 Ein weiterer Vorteil: Vollkeramik gilt als sehr gut verträglich, d.h. es besteht eine hohe biologische Akzeptanz durch den eigenen Körper.

 

Teamarbeit

Ein Qualitätsmerkmal unserer Praxis ist das eingespielte Team. Wir setzten auf Kontinuität und Fortbildung – von der Auszubildenden bis zu unseren Zahntechnikern im hauseigenen Labor. 

Mehr erfahren

Erfahrung

Gerade bei Zahnersatz gibt es oft viele Lösungsmöglichkeiten. Wir haben langjährige Erfahrung auf dem gesamten Gebiet der Prothetik und finden gemeinsam mit Ihnen den besten Weg für Sie.

Mehr erfahren

Komplexität

Besonders das Thema Prothese und Lebensqualität ist komplex und beratungsintensiv. Dank der modernen Technologien können wir festsitzsenden, losen oder kombinierten Zahnersatz anbieten.

Mehr erfahren

Ästhetik

Ziel aller prothetischen Restaurationen ist die Erhaltung eines harmonischen Gesamtbildes. Der Einsatz des Werkstoffes Vollkeramik genügt dabei sowohl ästhetischen als auch funktionalen Ansprüchen.

Mehr erfahren